Wir als Team (1/2)

Ein Unternehmen wird immer geprägt von den Menschen, die hier in einem Team zusammen arbeiten. Oft sind es Menschen unterschiedlicher Herkunft -privat und beruflich-, unterschiedlicher Sprache und unterschiedlicher Motivation in der Kinder- und Jugendhilfe zu arbeiten.

Unsere MitarbeiterInnen haben neben der sozial-/pädagogischen Ausbildung eine systemische Zusatzqualifizierung oder befinden sich in der Fortbildung dazu. Sie sind geschult, lösungsorientiert zu arbeiten und verfügen über unterschiedliche zusätzliche Qualifikationen. Sie werden dem Bedarf gemäß eingesetzt. Für den Bereich der Kindeswohlgefährdung halten wir zwei insoweit erfahrenen Fachkräfte gemäß § 8a Abs. 4 SGB VIII vor. Als ständige Berater und Supervisoren stehen Psychologen, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten und Ärzte zur Verfügung.

Wichtig ist aus unserer Sicht, dass sich alle MitarbeiterInnen von future ständig bewusst sind, mit der Arbeit in einer Familie ein fremdes System zu betreten, das anderen Regeln, Mustern und Strukturen unterliegt, als ihr eigenes, Vertrautes.

Hier ist eine wertschätzende Annäherung erforderlich, genauso wie ein Erfassen der tragenden Strukturen des anderen Systems, um ressourcen- und lösungsorientiert arbeiten zu können.

Weiter zur Seite 2